Knötchen und Fusseln am Shirt?

Knötchen und Fusseln am Shirt?

Hey Leute, ihr habt kleine Knötchen am Shirt? Das nennt sich Pilling!

Die Entstehung von Pilling und damit unliebsamen Stoffknötchen auf unserer Kleidung ist ganz easy. Gelöste Stofffasern formen sich durch Reibung mit einer anderen Oberfläche zu einem kleinen Knäul. z.B durch den Rucksack usw. Aber auch beim Sitzen im Auto, wenn das T-Shirt am Stoffbezug des Sitzes reibt, ist es möglich, dass sich aus losen Stofffasern kleine Knötchen bilden. Dagegen kann man leider wenig tun.

Als Tipp um Pilling zu entfernen nenne ich den Rasierer! Damit alles rasieren und die Knötchen sind weg! Allerdings leidet auch der Stoff, der ja logischerweise immer dünner wird... aber fürs Feeling isses wieder sauber =) 

Wie verhindert ihr Pilling?
  • Kleidung nicht in den Trockner 
  • Den guten Stoff separat in einem Wäschesäckchen mit waschen
  • Schonwaschgang
  • Feinwaschmittel verwenden
  • Verzicht auf Weichspüler, denn dieser macht den Stoff weicher und auch anfälliger für’s Pilling
  • Kleidung auf links drehen
  • Regelmäßiges entfernen loser Fasern und Fusseln mit einer Fusselrolle


Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.